Finde deinen eigenen Lernweg!

Der Unterricht an der Hans-Böckler-Schule ist darauf ausgelegt, allen Schülerinnen und Schülern zu ermöglichen, ihre Ziele zu erreichen. Diagnose der Lernvoraussetzungen und differenzierender Unterricht spielen hier eine wichtige Rolle, ebenso wie kooperative Methoden und das eigen­verantwortliche Lernen.

Konsequentes Classroom Management unterstützt die Schülerinnen und Schüler in ihrem Lernen, indem es klare Strukturen, Abläufe und Rituale bietet.

In der Erprobungsstufe (Klassen 5 und 6) bietet der in Bochum eingeführte Kompetenzpass eine Möglichkeit zur Dokumentation und Evaluation der erlernten Arbeitstechniken, Methoden und sozialen Kompetenzen.

Für unseren Unterricht stehen uns vielfältige Materialien und Medien zur Verfügung, z.B. differenzierendes Unterrichtsmaterial, Netbooks und Notebooks in Klassensätzen sowie elektronische Tafeln in allen Klassen­räumen.

 
>